Gebrauchsanweisung Heli-Dichtungsmasse

HELI-Dichtungsmasse für Zentralheizkessel, Rohrleitungen, Autokühler, Zylinderblöcke und viele andere, Warmwasser führende Anlagen – seit 1963! Hier finden Sie wichtige Informationen für Haus- und Heizungsbesitzer sowie Bauherren und Kfz-Halter zur Anwendung von Heli-Dichtungsmasse.

Die Anleitung zum Gebrauch von Heli-Dichtungsmasse befindet sich weiterhin als Anlage in jeder Bestellung und kann auf unserer Webseite gelesen und ausgedruckt werden.

Hier können Sie die Gebrauchsanweisung lesen und drucken.

Hinweis: Zum Anzeigen und Drucken benötigen Sie den Adobe-Reader. Haben Sie den Adobe-Reader nicht installiert so können Sie diesen hier kostenlos downloaden.

Gebrauchsanweisung Heli-Dichtungsmasse für Heizung

Anwendungsvideo - Heizungsanlage abdichten

 


Gebrauchsanweisung Heli-Dichtungsmasse für die Heizung

Eine böse Überraschung: der Heizkessel oder eine Leitung sind undicht! Ob Riss oder Korrosionsleck, jetzt ist guter Rat und schnelle Hilfe von Nöten. Die Reparatur oder das Auswechseln eines Heizkessels ist mit enormen Aufwand und Kosten verbunden. Die Alternative: HELl-Dichtungsmasse, produziert in Burgstädt, bewährt seit 1963.

So wird es gemacht: Auf je 80 l Kesselwasser rechnet man 800 ml HELl- Dichtungsmasse. Vor der Erwärmung ist der Heizkessel komplett zu entleeren und gegebenenfalls so lange durchzuspülen, bis vollkommen klares Wasser austritt. Danach füllt man die in Warmwasser aufgelöste und gut durchgerührte HELI-Dichtungsmasse ein, bringt den Kessel auf den erforderlichen Wasserstand und heizt ihn zirka 1/2 Stunde auf 70 °C bis 85 °C. Die Dichtungsmasse verbleibt dann dauernd im Kessel und die Anlage kann nach einer ersten Abkühlphase sofort wieder in Betrieb genommen werden.

Bei größeren Haarrissen in der Warmwasser-Heizanlage empfiehlt es sich zur Aushärtung der Dichtungsmasse, den Kessel nach der Neubefüllung mit HELI-Dichtungsmasse und dem ersten Anheizen über Nacht ohne Feuer ruhen zu lassen und erst am nächsten Tag die gesamte Anlage nachzufüllen.

Bei Leckstellen nur am Heizkessel wird die Trennung vom Leitungssystem inklusive der Heizkörper empfohlen.
 

Gebrauchsanweisung Heli-Dichtungsmasse für Kfz

Empfehlenswert ist HELI-Dichtungsmasse zur Sofort- und Unterwegsreparatur bei Rissen im Motorblock, Zylinderkopf, defekter Zylinderkopfdichtung und sonstigen Leckstellen im gesamten Kühlsystem. HELI Dichtungsmasse dichtet problemlos und schnell kleine Leckstellen aller Art und vermeidet kostspielige Reparaturen. HELI Dichtungsmasse verträgt sich ausgezeichnet mit allen herkömmlichen Frostschutz- und Kühlmitteln, verursacht keine Verstopfungen und verklumpt nicht bei vorgeschriebener Dosierung.

So wird es gemacht: Heli-Dose vor Gebrauch gut durchschütteln und den Inhalt nochmals vor dem Einfüllen umrühren. Bei einem defekten Autokühler oder anderen Leckstellen im Kühlkreislauf geben Sie eine dem Kühlmittelvolumen des Motors entsprechende Menge (Dosierungsanleitung beachten) direkt über den Ausgleichbehälter oder Kühlerverschlussdeckel in den Kühlkreislauf.

Achtung: Überdruck im System beachten!

Füllen Sie danach destilliertes Wasser bis zur Markierung im Ausgleichsbehälter auf.
Anschließend öffnen Sie alle Wasserverbraucher (Heizung auf die höchste Stufe stellen) und fahren den Motor warm. Die Undichtigkeiten im Autokühler oder Kühlsystem werden innerhalb von 15 Minuten in der Regel und bei vorgeschriebener Dosierung dauerhaft abgedichtet. Prüfen Sie anschließend den Wasserstand im Kühlsystem und ergänzen Sie eventuelle Fehlmengen mit destilliertem Wasser. Normalerweise ist damit eine Reparatur eines defekten Kühlers beendet, sollten die Leckstellen nicht überdimensioniert sein. Das Fahrzeug muss nach dieser Reparatur mindestens 12 Stunden stehen. Anschließend Kühlmittelstand überprüfen und gegebenenfalls nachfüllen.

Um bei einem größeren oder mehreren Lecks im Autokühler einen dauerhaften Effekt zu erreichen, kann sich eine Wiederholung dieser Prozedur erforderlich machen.

 

Gebrauchsanweisung Heli-Dichtungsmasse für Autokühler

Anwendungsvideo - Autokühler abdichten

 

Webtipp: Autofinanzierung und Kfz-Kredite vergleichen

Achtung, unbedingt beachten:

Die Dosierungsanweisung ist strikt einzuhalten, um Verstopfungen von Ventilen etc. zu vermeiden.
Bei einer unserer Anwendungsvorschrift abweichenden Dosierung (Überdosierung) müssen wir eine Haftung für Folgeschäden leider ablehnen.

Heli-Dichtungsmasse immer frostgeschützt aufbewahren!

Eine Dosierung von 10 ml pro 1 Liter Wasser ist unbedenklich für die Funktion aller technischen Bauteile!

Bei Bedarf erhalten Sie eine umfassende Beratung in der Geschäftsstelle oder per Telefon unter der Rufnummer +49 (0) 172 3668741.