Allgemeine Geschäftsbedingungen von Heli-Dichtungsmasse.de

§ 1 Geltungsbereich

(1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Heli Dichtungsmasse (im Folgenden: heli-dichtungsmasse.de) und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

(2) Die allgemeinen Geschäftsbedingungen von heli-dichtungsmasse.de gelten ausschließlich. Entgegenstehenden oder von den Geschäftsbedingungen von heli-dichtungsmasse.de abweichenden Bedingungen des Kunden wird widersprochen, es sei denn, heli-dichtungsmasse.de hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 2 Vertragsabschluss

(1) Indem der Kunde per Internet, E-Mail, Telefon, Fax oder über sonstige Kommunikationswege eine Bestellung an heli-dichtungsmasse.de absendet, gibt er ein Angebot i.S.d. §§ 145 ff BGB auf Abschluss eines Kaufvertrages mit heli-dichtungsmasse.de ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail (Bestelleingangsbestätigung). Diese Bestelleingangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung bei heli-dichtungsmasse.de eingegangen ist.

(2) Der verbindliche Vertrag mit heli-dichtungsmasse.de kommt durch den Abschluss des Bestellvorgangs auf der Internetseite und der Bestätigung der Bestellung per E-Mail oder Übersendung des bestellten Produktes zustande. Damit ist der Kaufvertrag geschlossen.

(3) Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung, insbesondere der Selbstbelieferung. Kann heli-dichtungsmasse.de das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit informiert. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet.

§ 3 Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf

(1) Alle Preise sind Endpreise in EURO, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

(2) heli-dichtungsmasse.de versendet nur gegen Vorkasse und ist zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, sofern diese dem Kunden zumutbar sind. Sofern Teillieferungen von heli-dichtungsmasse.de durchgeführt werden, übernimmt heli-dichtungsmasse.de die zusätzlichen Portokosten.

(3) heli-dichtungsmasse.de liefert nur in die EU.

(4) Die Kosten für den versicherten Versand (Porto und Verpackung) innerhalb Deutschlands betragen bei einem Gewicht bis zu 5 kg 7,00 Euro, bis 10 kg 8,50 Euro und bis 20 kg 15,00 Euro innerhalb Deutschlands. Bei Lieferungen in die EU fallen folgende Portokosten an: Gewicht bis zu 5 kg 17,00 Euro, bis 10 kg 22,00 Euro und bis 20 kg 32,00 Euro

(5) Bei Lieferungen in die Schweiz bietet heli-dichtungsmasse.de nach Absprache die kostengünstige Möglichkeit der Belieferung an eine C/O-Adresse im deutschen Grenzgebiet an.

(6) Soweit der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, hat dieser die Kosten der Rücksendung zu übernehmen.

§ 4 Widerrufsrecht

Das folgende Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Heli Dichtungsmasse, Inhaber Carlos Prautzsch, Tauschaer Str. 58, D-09322 Penig, Tel. +49 (0) 37381 - 919840, E-Mail: kontakt@heli-dichtungsmasse.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, welches jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 5 Gewährleistung

(1) Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistung bei Mängeln der Ware beträgt bei Neuwaren gemäß der gesetzlichen Regelung 24 Monate. Die Gewährleistungsfrist beginnt ab der Übergabe der Ware an den Käufer.

(2) Die Dosierungsanweisung ist strikt einzuhalten, um Verstopfungen von Ventilen etc. zu vermeiden. Bei einer unserer Anwendungsvorschrift abweichenden Dosierung (Überdosierung) müssen wir eine Haftung für Folgeschäden leider ablehnen.

§ 6 Datenschutz

(1) Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf Ihre Identität hinweisen: Name, Adresse, Postanschrift, Lieferanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten und die Daten der bestellten Ware nur, soweit dies für die Abwicklung und Bearbeitung Ihrer Bestellung erforderlich ist. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

(2) Mit Ihrem Besuch auf unserer Website können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite, Warenkorbinhalt) auf unserem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.

(3) Auf bestimmten Seiten kommen Cookies zum Einsatz. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

(4) Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: Heli Dichtungsmasse, Inhaber Carlos Prautzsch, Tauschaer Str. 58, D-09322 Penig, Tel. +49 (0) 37381 - 919840,
E-Mail: kontakt@heli-dichtungsmasse.de info@heli-dichtungsmasse.de

§ 7 Kundenrezensionen

Verfasst der Kunde für von heli-dichtungsmasse.de angebotene Artikel eine Kundenrezension, gewährt er heli-dichtungsmasse.de die ausschließliche und unbeschränkte Lizenz zur weiteren Verwendung der Kundenrezension für alle Marken und Webshops der heli-dichtungsmasse.de. heli-dichtungsmasse.de behält sich vor, eine Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum, gekürzt oder geändert anzuzeigen sowie Angaben zum Autor zu kürzen oder wegzulassen. Kundenrezensionen geben ausschließlich die Meinung der Kunden wieder und stimmen nicht unbedingt mit der Auffassung von heli-dichtungsmasse.de überein.

§ 8 Gerichtsstand, Rechtswahl

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Für Kaufleute, juristische Personen und öffentlich-rechtliche Sondervermögen ist unser Geschäftssitz (Hainichen) Gerichtsstand. Dieser Gerichtsstand ist nicht ausschließlich.

§ 9 Schlussbestimmungen

(1) Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Tauscha, den 01.06.2015